Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer im Test

Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer
Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer bei Amazon*

Latte Macchiato, Cappuccino, Milchkaffee usw. lassen sich nicht immer so einfach selbst Zuhause machen. Die Milch richtig aufzuschäumen gestaltet sich oftmals schwierig. Deshalb haben wir uns für euch den Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer genau angeschaut und auf Herz und Nieren getestet.

Nespresso Milchaufschäumer " Nespresso Aeroccino "Der Aufbau gestaltet sich einfach und unkompliziert: Im Prinzip gibt es nur 4 Teile, den Untersetzer mit Stromanschluss, das Gehäuse mit Quirl sowie den Deckel. Alles selbsterklärend.

Wir machen Milchschaum!

Nach einer Minute kann es also schon losgehen. Milch (am besten Vollmilch) bis zur Markierung in den Nespresso Milchaufschäumer einfüllen , Deckel drauf und auf die Starttaste drücken. Fehler können hier kaum passieren, es gibt nur diese eine Taste.

Nun läuft der Nespresso Milchaufschäumer, überraschend still und leise. Läuft er wirklich? Ja, eine kurzer Blick durch den durchsichtigen Deckel und die rot leuchtende Taste zeigen dass die Milch geschäumt und erwärmt wird.

Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer
Handmade! Latte Macchiato mit dem Aeroccino Milchauschäumer.

Nach gut einer Minute schaltet sich der Milchaufschäumer ab, das Licht am Taster erlischt und der Milchschaum ist fertig. Die Milch ist nicht nur geschäumt, sondern auch erhitzt. Das ist toll! Die Konsistenz ist fest und cremig zugleich, lediglich ein klein wenig der Milch ist nicht geschäumt, aber das braucht es auch für einen leckeren Latte Macchiato. Unser Test lief mit 3,5% Vollmilch, ein weiterer Test mit fettarmer Milch brachte aber auch ein gutes bis sehr gutes Ergebnis, wenn auch nicht so perfekt wie mit der 3,5 prozentigen Milch.Nespresso Milchaufschäumer " Nespresso Aeroccino "
Nun Schaum auf den Kaffee oder Espresso geben und genießen. Nicht für uns, naja, zumindest nicht bei jedem Kaffee. Wir wollten auch sehen, wie lange der Schaum stabil und fest bleibt, und wie erwartet zeigt sich der Schaum auch nach 10 Minuten noch unbeeindruckt cremig und fest. So soll das sein, das ist ein tolles Ergebnis.

Wer nur die Milch erhitzen möchte kann den Quirl einfach von dem Spiraleinsatz befreien, dann wird die Milch nicht mehr geschäumt. Wer kalten Milchschaum will, drückt die Starttaste einfach für 2 Sekunden, und es wird kalter Milchschaum gerührt. Optisch ist es dann an der blau leuchtenden Taste zu erkennen. Wenn der Milchaufschäumer erwärmt, leuchtet sie rot.

Reinigung des Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer

Oftmals sehr unschön an Milchaufschäumern ist die Reinigung. Gerade bei Milch ist es wichtig, dass keine Reste in dem Milchaufschäumer verbleiben. Bei dem Aeroccino hat man ein einfache und praktikable Lösung gefunden. Der Quirl ist per Magnet eingesetzt, und somit gibt es keine Ecken und Kanten. Einfach etwas Wasser nach dem Milch aufschäumen in den Aeroccino Milchaufschäumer einfüllen, Start drücken und nach wenigen Sekunden ist der Aeroccino wieder sauber. Durch die Anti-Haft Beschichtung klebt auch keine Milch an und alles geht schnell und einfach.

Nespresso Milchaufschäumer " Nespresso Aeroccino "Technische Merkmale des Nespresso Milchaufschäumer

  • Maximale Füllmenge zur Zubereitung von Milchschaum: 120 ml
  • Maximale Füllmenge zur Erwärmung von Milch: 240 ml
  • Durchmesser: 9 cm; Höhe: 17 cm
  • Netzbetrieben.

Den Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer gibt es in der Regel unter 100€ zu haben, hier könnt Ihr den Preis auf Amazon prüfen*.

 

 

Produktbewertung
product image
Rating
1star1star1star1star1star
Rating
5 based on 1 votes
Marke
Nespresso
Modell
Aeroccino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.