Ob´s schmeckt? – Spirelli mit feiner Möhrencreme

Spirelli mit Möhren? Klingt komisch, ist aber so 😉moehrencreme

Wir haben es getestet und für lecker befunden, lass uns doch mal wissen was du dazu sagst.

Übrigens, noch besser wird es wenn Ihr die Nudeln selber macht. Alles zum Thema Pasta findet ihr hier 

Das braucht Ihr dazu ( 3-4 Personen):

500g Nudeln (Spirelle)
Außerdem:
50 EL Butter
1 Zwiebel
400g Möhren
180 ml Weißwein
180 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
350 ml süße Sahne
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
1 Prise Cayennepfeffer
2 EL Honig
Parmesan zum Bestreuen

 

So einfach geht´s:

Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung al Dente kochen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Dann die Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Möhren schälen, fein würfelnund in der Butter 5min anschwitzen.
Wein und Brühe hinzufügen und das Gemüse bei mäßiger Hitze 10- 12 Minuten köcheln lassen.
Die Soße nun im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Mit der Sahne in einen Topf geben und noch einmal aufkochen lassen.
Nun das Ganze noch mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken und mit dem süßen Honig aromatisieren.

Die Nudeln und die Soße in einer Pfanne durchmischen, erhitzen und nochmals abschmecken. Anschließend dekorativ anrichten, mit Parmesankäse bestreuen.

Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.