Spanische Tortilla nach original Rezept

spanische TortillaOb zum Frühstück oder zu den Tapas am Abend. Die spanische Tortilla aus Kartoffeln und Ei passt immer wunderbar.

Das braucht Ihr dazu ( 3-4 Personen):

  • 700 g Kartoffeln (festkochend)
  • 2 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 Eier

Spanische Tortilla – nach original Rezept – Los geht´s:

spanische TortillaZuerst den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

Nun die Kartoffeln schälen, dann vierteln und in kleine 2-3mm dicke Scheiben schneiden.

Dann geht´s an die Zwiebeln, diese werden auch geschält, halbiert und danach in feine (halbe) Ringe geschnitten. Die Knoblauchzehen können klein gehackt oder auch gepresst werden
In einer für den Backofen geeigneten Pfanne werden nun die Kartoffeln zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch für 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze leicht angebraten. Achtung, die Kartoffel sollten nicht braun werden, daher ständig schwenken oder rühren. Mit Salz und Pfeffer schön würzen. Die Tortilla sollte nicht zu dick werden, ca 2 cm würden wir empfehlen. Bei dieser Menge eignet sich eine 30cm Pfanne hervorragend.

Nun die Eier schlagen und mit etwas Salz würzen. Die Temperatur der Pfannen auf kleine Flamme runterregeln und die Eier mit in die Pfanne dazugeben und von oben schön glatt streichen, sodass keine Kartoffelstück rausschauen. Das Ganze leicht stocken lassen für 2-3 Minuten und dann geben wir die Pfanne in den Backofen für ca. 15-20 Minuten bis das Ei komplett gestockt ist. Achtung, eine leichte Bräunung ist in Ordnung, aber nicht zuviel!

 

spanische Tortilla

Nun wird zubereitet!

 

Die Tortilla wird zuerst kalt gestellt zum abkühlen. Wenn die erkaltet ist, kann sie ganz einfach aus der Pfanne gestürzt werden. Dann ist 3-4cm große Häppchen schneiden und mit einem Zahnstocher versehen.

Extra Tipp:

Wer es traditionell spanisch mag isst die Tortilla kalt, nicht warm!

Sehr gute passend zu der Tortilla ist übrigens leckerer spanischer Schinken wie Serrano oder Iberico. spanische TortillaWir zeigen euch wie Ihr den tollen Schinken selbst schneiden könnt und damit bei jeder Tapas Party ein Highlight habt.

Rezept Bewertung
recipe image
Rezept
Spanische Tortilla nach original Rezept
Kitchenagent
Veröffentlicht
Zubereitungsdauer
Kochdauer
Gesamtdauer
Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

One Comment

  1. Das wohl bekannteste Gericht Spanien…

    Die Tortilla de Patatas gilt in Spanien als eine der beliebtesten Gerichte.

    Es gibt zahllose Variationen, die meisten jedoch mit Kartoffeln als Basis, dazu können dann noch Möhren, Mangold, Spinat, Blumenkohl oder fast jedes andere Gemüse als Zutat für jegliche Variationen die in spanische Haushalte oder in Restaurants angeboten werden.

    Die Tortilla kann kalt oder Warm gegessen werden, als Hauptgericht z.B. mit einen leckeren Salat oder als Beilage zu einen Fleisch, Fisch oder andere Gerichte. sogar als Belag für ein Brötchen oder 2 Scheiben Brot super geeignet und sehr Lecker.

    Ich persönlich esse die Tortilla am liebsten schon etwas abgekühlt, dazu ein leckeren Ensalada de Tomates und ein kühles Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.