Grüner Spargel mit Parmesan überbacken

Wann ist denn die Spargelzeit? Frischer Spargel aus der Region hat keine fest definierte Saison, denn die Ernte ist vom Wetter abhängig.Die ersten Stangen gibt es in der Regel Mitte bis Ende April.

Hier ein leckeres Rezept ohne die übliche Sauße Hollandaise.

Bärlauch Balsamico Schweinefilet vom KugelgrillZutaten für 4-6 Personen (als Beilage)

  • 2 Bund grüner Spargel (ca. 1kg)
  • 200 g Parmesan, gerieben
  • 100 g Crème Fraîche
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Ei
  • 1/2 Zitrone
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • etwas Butter
  • Pfeffer

Von dem frischen Spargel am unteren Ende 2cm abschneiden, da dieses etwas holzig ist.

Nun den Spargel bei mittlerer Hitze kochen in ca. 2 Liter Wasser mit dem Zucker, Salz und der Butter zum Kochen bringen. Darin den Spargel circa 4 – 5 Minuten garen. Spargel vorsichtig in kaltes Wasser legen und abkühlen. Anschließend auf einem Tuch abtropfen lassen.

Basilikum fein hacken und mit 170g Parmesan, Créme Frâiche und Eigelb vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, die gut abgetropften Spargel darin verteilen und den Saft der halben Zitrone darüber geben. Die Parmesan Mischung darauf geben und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen zugedeckt ca. 5 Minuten backen.

Danach den restlichen Parmesan auf dem Spargel verteilen und nochmal im Ofen mit Oberhitze oder Grill überbacken, bis die Parmesancreme braun und kross geworden ist. Das dauert ca 10 Minuten

One Comment

  1. Pingback: Bärlauch Balsamico Schweinefilet vom Kugelgrill - Die besten Ratgeber für Küchengeräte & Küchenhelfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.