Einbaumülleimer – Der Mülleimer in der Küche im Test

Einbaumülleimer, immer die richtige Wahl

Hailo-Rondo-Abfallsammler EinbaumülleimerMülleimer, aus der Küche sind die Abfallsammler nicht wegzudenken. Kein Wunder, schließlich fällt gerade hier, beispielsweise beim Kochen, immer regelmäßig Müll an. In vielen Haushalten findet man freistehende Modelle. Für die Optik dieser Variante wurde in den letzten Jahren auch viel getan. Doch trotz der schönen Optik sind freistehende Mülleimer vielen häufig ein Dorn im Auge. Gerade in kleinen Küchen stehlen die Modelle wertvollen Platz und trotz ansprechendem Design stört sich so mancher an der Tatsache, ständig den Abfalleimer vor Augen zu haben.

Wenn es Ihnen genau so ergeht, dann haben Sie sich eventuell schon auf die Suche nach Alternativen gemacht. Eine hervoragende Alternative zum freistehenden Mülleiner sind sogenannte Einbaumülleimer. Wie der Name schon verrät werden diese in der Küchenzeile, meist unter der Spüle, verbaut. So verschwindet der Abfalleimer aus dem Blickwinkel und stiehlt keinen Wohnraum mehr. Insbesondere wenn es um das Thema „Mülltrennung“ geht, kann ein freistehender Mülleimer schnell sehr viel Raum einnehmen. Denn plötzlich wird mehr als nur ein Behälter benötigt. So stehen dann 3, 4 oder noch mehr Behälter aufgereiht in der Küche. Ein Anblick der nicht unbedingt einladend wirkt.

TecTake-Mülleimer-SensorAnders sieht das bei einem Einbaumülleimer aus. Hier haben Sie als Kunde den großen Vorteil, dass Sie sich für ein Mülltrennsystem entscheiden können. Denn je nach Wünsch lassen sich komplette Mülltrennsysteme mit 2 oder noch mehr Behälter einbauen. So wird die Mülltrennung zum Kinderspiel und raubt keinen wertvollen Platz. Einbaumülleimer gibt es in verschiedenen Varianten. Zum einen gibt es spezielle Modelle die für Drehtüren geeignet sind. Zum andern gibt es Einbaumülleimer die auf einen Frontauszug ausgelegt sind.

Der TA Swing Einbaumülleimer von Hailo

EinbaumülleimerGeht es um Haushalt oder ums Heimwerken dann darf ein Hersteller nicht fehlen, nämlich Hailo. Das Unternehmen ist bereits seit 1947 im Markt und überrascht immer wieder mit neuen innovativen Lösungen in diesen beiden Bereichen. So ist es auch gar nicht verwunderlich, dass der Hersteller auch auf dem Sektor der Einbaumülleimer die Nase vorn hat. Mit dem Modell Hailo TA Swing präsentiert das Unternehmen einen Abfallsammler zum Einbauen der auf ganzer Linie punktet. Dank der kompakten bauweise passt das Modell in nahezu jeden Küchenschrank. Der Metall Vollauszug und die stabile Ausführung des Mülleimers sorgen dafür, dass Sie sehr lange Freude an diesem Modell haben werden.

Nicht nur super stabil, sonder auch flexibel: die Eimer in den Größen 7L, 10L oder 15L lassen sich bei Hailo nachbestellen und können problemlos ausgetauscht werden. Ein Abfallsammler der eigentlich keine Wünsche mehr offen lässt.

Die Montage des Abfallsammler gestaltet sich relativ einfach und unkompliziert. Da er bereits Vormontiert geliefert wird, ist er mit ein wenig Geschick schnell installiert.

So geht’s:

  • Das Gestell in Position bringen
  • Durch die Löcher im Rahmen die Verschraubungspunkte markieren (zB mit einem Stift)
  • An den Markierungen einmal vorbohren
  • Den Einbau Mülleimer in Position bringen und verschrauben

 

Wenn nicht einfach irgendein Mülleimer gewünscht wird

Dem Kauf eines Mülleimers messen viele Menschen nicht sonderlich viel Beachtung bei. Häufig wird sich für das erstbeste Modell entschieden. Nicht immer ist das dann die beste Wahl. Der Mark bietet viele Optionen und die Preise sind es Wert doch einen genaueren Blick darauf zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.