DOMO Waffeleisen DO 9047W im Review

Das DOMO Waffeleisen DO 9047W

Hierzulande lieben wir unsere Herzwaffeln. Dünn, mit einer gewissen Festigkeit und manchmal etwas knusprig. Das sind für uns typische Waffeln. Doch auf dem Jahrmarkt oder beim Besuch unserer belgischen Nachbarn, naschen wir gerne mal Waffeln der etwas anderen Art. Die sogenannten Brüsseler Waffeln, vielen auch als belgische Waffeln bekannt sehen nicht nur anders aus, sie schmecken auch vollkommen anders. Wer sein Herz an diese Art von Waffeln verloren hat, der möchte vielleicht auch Zuhause in den Genuss kommen.
Wie gut das es mittlerweile auch für den Hausgebrauch Waffeleisen gibt, mit denen die Zubereitung von belgischen Waffeln auch zuhause gelingt.

Domo WaffeleisenAuch für kleine Küchen geeignet

Dieses Waffeleisen des Herstellers DOMO beweist zudem das Waffeleisen für belgische Waffeln nicht unbedingt nur in großen Küchen zuhause sein können. Durch sein geringes Eigengewicht von grade mal 2 kg und der kompakten Form eignet sich dieses Modell auch perfekt für den Einsatz in kleinen Küchen.
Zudem zieht mit dem Gerät auch ein Hauch von Sterneküche ins eigene Heim ein. Denn das Waffeleisen wurde in Zusammenarbeit mit dem belgischen Starkoch Piet Huysentruyt entwickelt und designend. Und wer weiß besser worauf es bei Küchengeräten ankommt als ein professioneller Koch.

Domo Waffeleisen
Domo Waffeleisen bei Amazon*

Funktionales Design beim Domo Waffeleisen

Sicherlich gibt es viele begeisterte Hobbyköche die ihr Herz insbesondere an Geräte verschenken die sich in einem aufregenden Design präsentieren. Mit seiner doch sehr zurückhaltenden Optik kann das Waffeleisen von DOMO in diesem Punkt sicherlich nicht punkten. Das Gerät ist vollkommen auf Funktionalität ausgelegt und zu deren Gunsten, hat hier die Optik doch etwas das Nachsehen. Wer allerdings einen Waffelautomat haben möchte der sich dank mangelnder Erhebungen und Vertiefungen oder anderen Schnörkeln sehr leicht reinigen lässt, der wird von dem Waffeleisen von DOMO sicherlich begeistert sein.
So punktet das Waffeleisen mit einem großzügig gestalteten Griff, der auch nur lauwarm wird und somit auch gefahrenlos ohne Topflappen berührt werden kann. Im Frontbereich befindet sich ein Regler über den der Bräunungsgrad individuell eingestellt werden kann. Außerdem haben wir hier die Leuchtanzeige die darüber Aufschluss gibt, wann die Waffeln fertig gebacken sind.

Eine echte Überraschung – Die inneren Werte

Wie die meisten Waffeleisen auf dem Markt sind auch die Backplatten dieses Geräts mit einer Anti-Haft-Beschichtung versehen. Dies ist nun nicht unbedingt spektakulär. Was uns bei diesem Gerät aber wirklich in Verzücken versetzt hat, ist die kurze Aufheizzeit die der Waffelautomat benötigt. Benötigen andere Geräte gut und gerne etwa 5 Minuten bis sie einsatzfähig sind, erreicht das DOMO Waffeleisen bereits in etwa 2 Minuten Betriebstemperatur und der Backspaß kann losgehen.
Auch beim Abbacken der Waffeln überzeugt das Gerät. Denn wenn das Backen so zügig geht wie mit dem DOMO Waffeleisen, macht die Zubereitung von Waffeln auch dann Spaß, wenn mehr als zwei Personen verköstigt werden wollen.

[R-slider id=“4″]

Doch woran liegt es eigentlich das der Waffelautomat von DOMO in relativ kurzer Zeit einsatzbereit ist und auch die Waffeln schneller gebacken sind, als in vielen anderen Geräten? Grund hierfür ist, dass DOMO hier ein Gerät auf den Markt gebracht hat, welches mit starken 1400 Watt Leistung punktet. So kann der Waffelautomat in puncto Leistung schon in der Liga der Profigeräte mitspielen.

Ein Deckel der mitwächst

Positiv überrascht auch die Konstruktion des Deckels. Viele Geräte verfügen über einen schweren Deckel der nicht nachgibt. Ganz anders ist der Deckel aber bei diesem Waffeleisen. Dieser ist nämlich so gestaltet das er mitwächst. Das heißt die Waffeln werden nicht zusammengepresst und verlieren so nicht unnötig an Volumen. Die Zubereitung von lockeren und sehr fluffigen Waffeln ist mit diesem Gerät ein echtes Kinderspiel.

Nachteile DOMO DO 9047W Waffeleisen

  • Das Kabel ist leider recht kurz bemessen. So muss das Gerät leider direkt vor einer Steckdose platziert werden.
  • Eine große Rezeptsammlung darf man bei diesem Gerät nicht erwarten. Im Lieferumfang sind lediglich 3 Rezepte inbegriffen. Wer mehr Auswahl möchte, der kommt nicht umhin das Internet zu Rate zu ziehen.

Vorteile DOMO DO 9047W Waffeleisen

  • Kompaktes Gerät welches wenig Stauraum benötigt
  • Solide Verarbeitung
  • Griff sowie Deckel werden lediglich lauwarm
  • Nur 2 Minuten Aufheizzeit
  • Waffeln werden gleichmäßig gebräunt
  • Dank Anti-Haft-Beschichtung lösen sich die Waffeln gut
  • Die Herstellung von sehr dicken Waffeln ist hier, dank 2,5cm tiefer Backplatte problemlos möglich
  • Bräunungsgrad variabel einstellbar
  • Starke Leistung von 1400 Watt
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Unser Fazit zum DOMO Waffeleisen DO 9047W

Zu Beginn waren wir zugegebenermaßen etwas skeptisch. Was man sicherlich darin begründen kann das der Waffelautomat optisch nicht all zu viel hermacht. Doch unsere Bedenken waren vollkommen unbegründet. Denn schon beim Aufheizen konnte uns das Gerät überzeugen. So schnell durften wir noch nie den Waffelteig einfüllen und auch das Backen der Waffeln ging in Windeseile von statten. Gut finden wir außerdem dass der Bräunungsgrad individuell geregelt werden kann. Ob der gewählte bräunungsgrad erreicht ist, dies zeigt die Backampel an.

Dank des Auffangrands gibt des während des Backens auch nicht all zu viel Kleckerei. Dies liegt sicherlich auch daran das sich mit dem Eisen sehr dicke Waffeln backen lassen und es schon einiges an Teig braucht. Positiv anzumerken ist darüber hinaus das weder Deckel noch Griff während der Nutzung übermäßig heiß werden. Das bedeutet auch dass die Verbrennungsgefahr deutlich minimiert wird. Dieser Punkt ist sicherlich gerade für Familien, wo oftmals auch die Kinder beim Backen der Waffeln helfen, nicht unwichtig.
Nach dem Backspaß kommt dann der Teil, der zumeist wenig bis gar kein Spaß macht – die Reinigung. Die nimmt bei diesem gerät aber kaum Zeit in Anspruch. Bei uns hat es genügt die Backplatten nach Benutzung einfach mit einem Küchentuch abzuwischen.

Wir finden, wer gerne belgische Waffeln isst und sich dieses Vergnügen eben nicht nur auf dem Jahrmarkt gönnen möchte der liegt mit diesem Gerät genau richtig. Über das Design lässt sich streiten, doch letztendlich sollte die Optik hier nicht der ausschlaggebende Faktor sein. Uns hat das Waffeleisen von DOMO vor allem aufgrund seiner kompakten Größe und der Leistung überzeugt. Hinzu kommt das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis welches das Gerät bietet.
Für den Waffelautomaten von DOMO können wir wirklich nur eine Kaufempfehlung aussprechen. Wie jedes Elektrogerät findet man auch hier kleinere Schwächen, doch hier lassen sich diese wirklich verschmerzen. Insbesondere dann, wenn wir uns den doch sehr attraktiven Preis vor Augen führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.